Bunaken Nationalpark

Tauchen und Schnorcheln vom Kuda Laut und Onong Resort

Vom Kuda Laut und Onong Resort taucht man überwiegend im Bunaken Nationalpark, der weltberühmt ist für seine Biodiversität und die spektakulären Steilwände. Die Tauchplätze sind überwiegend um die Insel Bunakenherumgelegen, aber wir tauchen auch um Manado Tua und Siladen. Ein typischer Tauchgang beginnt an wunderschönen Wänden, die sich in der blauen Tiefe verlieren, von einer unglaublichen Vielfalt an Korallen, Schwämmen und Anemonen bewachsen sind und wo sich große Fischschwärme tummeln, ebenso Schildkröten undWeiß- und Schwarzspitzenriffhaie. Die Tauchgänge beenden wir dann meistens in den großartigen Korallengärten in den flacheren Riffbereichen.

Es gibt öfter Strömungen, die auch mal stark sein können. Daher werden alle Tauchgänge so geplant, als gäbe es Strömung. Alle Tauchgänge (außer denen an den Hausriffen) werden vom Boot aus durchgeführt.

Auf Anfrage ist es jederzeit möglich, einen geführten Tauchgang am Haus Riff zu machen, um die schöne Steilwand und den beeindruckenden Korallengarten vor den Resorts zu erkunden. Auch zum Schnorcheln ist das schöne und leicht zu erreichende Haus Riff gut geeignet.

Wir fahren auch gelegentlich zu sehr interessanten Tauchgängen an die Küste nördlich von Manado. Diese Tauchplätze sind von Siladen schnell zu erreichen und beeindrucken durch die Vielfalt an Critters auf dem sandigen Boden und den Korallenriffen.

Nachttauchgänge werden auch angeboten, ebenso Tauchgänge zu Sonnenuntergang, um die Paarung der Mandarinfische zu beobachten.

Tauchen und Schnorcheln vom Kuda Laut und Onong Resort